Was können Sie von einer Türsprech­an­lage erwarten?


Mehr Komfort.
Mehr Sicher­heit.
Mehr Unter­stüt­zung im Alltag.

Eine Türsprech­an­lage ist mehr als der Luxus, vom Sofa aus die Haustür öffnen zu können. Sie erleich­tert Ihren Alltag und ist ein fester Bestand­teil Ihres Sicher­heits­kon­zeptes. Dabei gilt: Spre­chen ist gut, sehen ist besser. Denn über eine Video-Türsprech­an­lage können Sie deut­lich sicherer urteilen, wem Sie die Tür öffnen. Und wem nicht. Video-Türsprech­an­lagen gibt es vom Einstei­gerset (Elcom HOME) über das App-gesteu­erte Access Gate bis hin zur Außen­sta­tion, die komplett nach Ihren Wünschen ange­fer­tigt wird.



Wie kann ich steuern?

Möglich­keiten von XXL bis S

Jede Außen­sta­tion können Sie mit jeder Innen­sta­tion und der Steue­rung via App frei kombi­nieren. Auch ein Mix ist möglich. Das ist der Vorteil der 2-Draht-Technik: Sie funk­tio­niert von der einfa­chen Gegen­sprech­an­lage bis zur High-End-Steue­rung über App. 

Wenn Sie Ihr Smart Home über domovea expert steuern, ist Elcom Access Gate, die App-gesteu­erte Türkom­mu­ni­ka­tion, bereits in der Smart Home-Steue­rung enthalten.

Tablet mit Ansicht der domovea-App.

Inte­griert in Ihr Smart Home dank domovea expert.

Handy mit eingehendem Anruf der Türklingel

Türkom­mu­ni­ka­tion mit der elcom access App für mobile Endge­räte

Innenstation ELCOM.TOUCH

Video Türkom­mu­ni­ka­tion mit der Video-Innen­sta­tion ELCOM.TOUCH

Innenstation ELCOM.FON

Audio-Türkom­mu­ni­ka­tion mit der Gegen­sprech­an­lage ELCOM.FON



Das haben Sie von einer
Türsprech­an­lage mit Fern­steue­rung


Von unter­wegs öffnen

Sie können dem Paket­boten, der Haus­halts­hilfe und dem Hand­werker die Tür öffnen, ohne dass Sie sich von Ihrem Schreib­tisch wegbe­wegen. Oder Ihren Kindern, wenn sie wieder einmal vergessen haben, Ihren Schlüssel einzu­ste­cken.

Ein Postbote klingelt an einer Türkommunikationsanlage von ELCOM.

Im Alltag unter­stützen

Für den einen ist es purer Luxus, wenn er die Haustür vom Sofa aus öffnen kann, für den anderen eine echte Unter­stüt­zung, die dabei hilft, länger in den eigenen vier Wänden wohnen zu können. Denn nicht nur die Bewohner selbst, auch Ange­hö­rige können bei einer App-gesteu­erten Lösung sehen, wer klin­gelt.

Eine Frau sitzt mit ihrem Handy auf der Couch

Mehr Sicher­heit haben

Sicher­heit ist ein Grund­be­dürfnis. Schon eine einfache Gegen­sprech­an­lage wie Elcom Fon kann verhin­dern, dass Sie unge­be­tenen Gästen zu schnell die Tür öffnen. Je ausge­feilter die Technik, desto sicherer wird jedoch Ihre Haustür. Elcom Access-Gate, zum Beispiel, hält von jedem Besu­cher an der Haustür ein Foto, Datum und Uhrzeit in einem Proto­koll fest.

Einbrecher mit Taschenlampe.

Wussten Sie?

Digi­tale Kompe­tenz hängt nicht vom Alter ab.

Allen, die über­legen, ihren älteren Ange­hö­rigen mit smarten Helfern den Alltag zu erleich­tern, hilft eine Studie der Univer­sität Siegen. Sie hat heraus­ge­funden, dass digi­tale Kompe­tenz von vier Faktoren bestimmt wird: Bildung, Geschlecht, Vorer­fah­rung und Technik-Affi­nität. Das Alter gehört nicht dazu.


Auch ohne App möglich: interner Hausruf

Deut­lich mehr Ruhe im Haus kehrt ein, wenn Sie Ihre Kinder über die Türkom­mu­ni­ka­tion zum Essen bitten. Es erspart so manchen Ruf über die Treppe. Alle Innen­sta­tionen sind vernetzt und können mitein­ander kommu­ni­zieren. Ein Elcom-Türkom­mu­ni­ka­ti­ons­system eignen sich daher nicht nur für groß­zü­gige Einfa­mi­li­en­häuser, sondern auch für Arzt­praxen, Kinder­gärten oder Therapie-Einrich­tungen.

Mehr lesenSchließen
Innenstation ELCOM.FON

Pakete empfangen

So sicher, als seien Sie immer zuhause.

In Zusam­men­ar­beit mit der Firma RENZ, einem der führenden Hersteller für Paket­boxen ist ein beson­deres Produkt entstanden: Eine Schnitt­stelle, die die Paketbox mit der Elcom Türkom­mu­ni­ka­tion verbindet. Ist Ihre Sendung einge­legt worden, erhalten Sie Nach­richt auf die Elcom-App.

Über PINs können Sie auch Nach­barn und Freunden Zugang zu Ihrer RENZBOX ermög­li­chen. Wenn ausge­lie­hene Bohr­ma­schinen zurück­ge­bracht oder die verges­senen Bade­sa­chen des Schul­freundes abge­holt werden sollen, zum Beispiel.

Wenn Sie sich für eine Paketbox entscheiden, kann die Außen­sta­tion Ihrer Elcom-Klin­gel­an­lage direkt in die Box einge­baut werden. Eine zusätz­liche Türsprech­an­lage ist dann nicht mehr notwendig.

Auch für Paket­boxen des Schweizer Herstel­lers Stebler können wir diesen Service anbieten.

Mehr lesenSchließen
Hauseingang mit Briefkastenanlage.

Höchste Ästhetik
dank kompa­ti­blem Design

In einem gelun­genen Inte­rieur bleibt nichts dem Zufall über­lassen. Auch nicht die Form der Innen­sta­tion der Türsprech­an­lage. Elcom Innen­sta­tionen harmo­nieren perfekt mit Schal­tern von Berker. Sie sind in Form, Farbe und Mate­rial optimal aufein­ander abge­stimmt und geeignet für Instal­la­tionen mit einem hohem Anspruch an Design und Wirkung.

Ein Mann läuft zur Innenstation der Türkommunikationsanlage ELCOM.TOUCH.

Bauherren-Tipp: Einfache Vari­anten instal­lieren – später nach­rüsten

Beim Bauen geht fast jeder finan­ziell an seine Grenzen. Für die gewünschte High-End-Türkom­mu­ni­ka­tion reicht das Budget dann oft nicht mehr. Macht nichts: Fangen Sie mit einer einfa­chen Türsprech­an­lage an. Über die gleiche Verka­be­lung können Sie später nach­rüsten so viel Sie mögen.


Alles über Türsprech­an­lagen

Eine Frau öffnet die Tür über die Innenstation der Türkommunikationsanlage ELCOM.TOUCH.

Aus welchen Kompo­nenten besteht eine Türsprech­an­lage?

Verschie­dene Außen­sta­tionen, Innen­sta­tionen mit Video, Gegen­sprech­an­lagen, App-gesteu­erte Lösungen und indi­vi­duell gestal­tete Klin­gel­ta­bleaus. Sie haben die Wahl.

Eine Mutter mit Kind stehen vor einer Haustür.

Welche Möglich­keiten der Türkom­mu­ni­ka­tion gibt es?

Klas­si­sche Gegen­sprech­an­lage, Video-Türsprech­an­lage mit Kamera, App-gesteu­erte Türkom­mu­ni­ka­tion oder eine Lösung, die in Ihr Smart Home inte­griert ist. Jede Steue­rung hat Ihre Vorteile.



Häufig gestellte Fragen

Wollen Sie mehr wissen? Haben Sie Fragen? Dann tauchen Sie tiefer in das Thema der Türkom­mu­ni­ka­tion ein.



Das könnte Sie auch inter­es­sieren

Außenansicht des flow Energiespeichers von Hager.

Strom­spei­cher

Einfamilienhaus mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und einem daran angeschlossenen Stromspeicher mit integriertem Wechselrichter

Die Tech­nik­zen­trale

Eine moderne Villa von Außen.

Smart Home

Schöne Schalter

Zwei lachende Jungs.

FAQ