Türkom­mu­ni­ka­tion.
Mehr als eine Klin­gel­an­lage.

Sie empfängt Ihre Besu­cher noch bevor Sie an der Haustür sind, erleich­tert Ihren Alltag und ist ein wesent­li­cher Bestand­teil Ihres Sicher­heits­kon­zeptes.


Wie Sie sich für Ihre passende Türsprech­an­lage entscheiden ...

Eine Frau mit Handy in der Hand.

Was können Sie von einer Türsprech­an­lage erwarten?

Die geeig­nete Türkom­mu­ni­ka­tion erhöht Ihren Wohn­kom­fort, ist ein fester Bestand­teil Ihres Sicher­heits­kon­zeptes und erleich­tert Ihnen merk­lich den Alltag.

Eine Frau öffnet die Tür über die Innenstation der Türkommunikationsanlage ELCOM.TOUCH.

Aus welchen Kompo­nenten besteht eine Türsprech­an­lage?

Außen­sta­tionen mit oder ohne Kamera, Innen­sta­tionen und even­tuell eine Steue­rung über App: Sie haben die Wahl!

Eine Mutter mit Kind stehen vor einer Haustür.

Welche Möglich­keiten der Türkom­mu­ni­ka­tion gibt es?

Ganz wie Sie mögen! Von der klas­si­schen Gegen­sprech­an­lage bis zur Inte­gra­tion in Ihr High End Smart Home gibt es eine Fülle von Möglich­keiten.


Außen­sta­tion
ELCOM.ONE

Die Türsch­prech­an­lage ist die Visi­ten­karte Ihres Hauses.

ELCOM.ONE ist der klas­si­sche und zeit­lose Desi­gn­rahmen aus mattem Edel­stahl. Als Aufputz- oder Unter­putz-Modell lässt sich die Türsprech­an­lage nahtlos in Ihren Eingangs­be­reich inte­grieren. Die ELCOME.ONE Exclu­sive lässt sich weiter auf Ihre Bedürf­nisse zuschneiden: Öffnen per Finger­print, Inte­gra­tion Ihrer beleuch­teten Haus­nummer, Gravur Ihres Namens, unter­schied­liche Formate, verschie­dene Metalle und Ober­flä­chen, Aufputz- oder Unter­putz-Modelle… Alles ist möglich!


Wussten Sie?

37 % aller Konsu­menten möchten Smart-Home-Funk­tionen mobil bedienen. Das hat die Smart Home Consumer Survey 2018 (Deloitte) heraus­ge­funden. Zu 100 % können Sie das mit Ihrer Türsprech­an­lage! Das Hager Access Gate macht’s möglich.


Türkom­mu­ni­ka­tion mit dem Smart­phone

Das Hager Access Gate machts möglich

Mit dem Access Gate haben Sie nicht nur die Zugangs­kon­trolle über Ihre Haustür, sondern auch über Ihre Garten­pforte, das Gara­gentor, die Kellertür, die Außen­be­leuch­tung und das Licht im Trep­pen­haus. Einfach, bequem und mobil. Über die elcom Access App.

Wie das funk­tio­niert, erfahren Sie hier

Handy mit eingehendem Anruf der Türklingel

Über das Smart­phone sind Sie auch unter­wegs mit Ihrem Zuhause verbunden.

Hauseinfahrt mit Tor.

Alles im Blick – soweit der Kame­ra­winkel reicht. Auch Öffnung des Garten­tores möglich.

Ein Postbote klingelt an einer Türkommunikationsanlage von ELCOM.

Die Kamera der Außen­sta­tion zeigt Ihnen, wer Sie erwartet.

Mit Sicher­heit das Licht anschalten: Auch von unter­wegs, wenn Sie noch gar nicht zu Hause sind.


Mobile Zugangs­kon­trolle

Mit Sicher­heit ein gutes Gefühl

01:39


Maxi­male Flexi­bi­lität dank
kompa­ti­bler Technik

Elcom arbeitet mit der 2Draht Technik. Und zwar vom Einsteiger-Set bis zur fern­be­dien­baren Video­an­lage. Das bedeutet, dass Sie Ihre vorhan­dene Anlage jeder­zeit aufrüsten und erwei­tern können, ohne neu verka­beln zu müssen. 
Und: Sie können Außen- und Innen­sta­tionen frei mitein­ander kombi­nieren.

Mehr erfahren Sie hier

Höchste Ästhetik dank
kompa­ti­blem Design

In einem gelun­genen Inte­rieur bleibt nichts dem Zufall über­lassen. Auch nicht die Form der Innen­sta­tion der Türsprech­an­lage. Elcom Innen­sta­tionen harmo­nieren perfekt mit Schal­tern von Berker. Sie sind in Form, Farbe und Mate­rial optimal aufein­ander abge­stimmt und für Instal­la­tionen geeignet mit einem hohem Anspruch an Design und Wirkung.

Überzeugen Sie sich vom Design
ELCOM.TOUCH Türkommunikation in antrazit mit Berker Q1 Schalter.

Bauherren-Tipp: Smarte Zusatz­funk­tionen

Wenn Sie Ihre Haustür über das Hager Access Gate steuern, können Sie ein paar weitere smarte Funk­tionen inte­grieren: die Öffnung des Gara­gen­tors zum Beispiel, die Garten­be­leuch­tung oder das Licht im Trep­pen­haus. Über ein Relais werden diese Funk­tionen in die 2Draht Technik Ihrer Türkom­mu­ni­ka­tion inte­griert. Auch diese können Sie dann mobil bedienen. Tech­nisch ist das einfa­cher, als es sich anhört. Fragen Sie Ihren Elek­triker!


Indi­vi­du­elle Lösungen

Ihre Wunsch-Türsprech­an­lage gehört bei uns zum Stan­dard. Auf der Grund­lage des Designs von ELCOM.ONE fertigen wir jedes gewünschte Format aus verschie­denen Metallen mit unter­schied­lichsten Ober­flä­chen. In diese Ober­fläche können wir eine ganze Band­breite an Technik inte­grieren – vom Klin­gel­taster über Zahlen­felder bis hin zum Finger­print-Modul.

 

Erfahren Sie mehr
Hauseingang mit einer Klingelanlage von ELCOM.


Das könnte Sie auch inter­es­sieren

Außenansicht des flow Energiespeichers von Hager.

Strom­spei­cher

Einfamilienhaus mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und einem daran angeschlossenen Stromspeicher mit integriertem Wechselrichter

Die Tech­nik­zen­trale

Eine moderne Villa von Außen.

Smart Home

Schöne Schalter

Zwei lachende Jungs.

FAQ