Was bringt mir ein
Smart Home?

 

Eine Frau sitzt mit Tablet am Tisch.

Ein Wohl­fühl-Zuhause

Ein Smart Home sorgt in jedem Raum für das opti­male Klima und hält für jede Situa­tion die perfekte Licht­stim­mung bereit. Es bietet Ihnen Sicher­heit, schützt Ihre Werte und Ihr Haus und nimmt Ihnen viele alltäg­liche Routinen ab. Und letzt­lich schenkt es Ihnen Zeit für das, was wirk­lich wichtig ist: Sie und Ihre Lieben.


domovea von Hager

Smart Home einfach konfi­gu­rieren und bedienen

03:47


Ein Smart Home
gibt Sicher­heit

Wenn der CO2-Gehalt in der Luft zu hoch ist, öffnet Ihr Smart Home auto­ma­tisch die Fenster. Es schließt die Dach­fenster, wenn es regnet, akti­viert die Außen­be­leuch­tung, wenn es dunkel wird und das Orien­tie­rungs­licht, wenn Ihre Kinder nachts das Bade­zimmer aufsu­chen. Und es schützt vor unge­be­tenen Gästen: Smart gesteu­erte Anwe­sen­heits­sze­na­rien lassen Ihr Haus nach außen so wirken, als seien Sie zuhause, auch wenn Sie im Urlaub am Strand sitzen.

Eine Frau sitzt mit ihrem Handy auf der Couch

Ein Smart Home
umsorgt Sie

Zum Beispiel, wenn Sie nach Hause kommen: Das Gara­gentor öffnet sich auto­ma­tisch, sobald Sie um die Ecke biegen, das Licht in der Garage geht an, Wege­be­leuch­tung, Garten- und Außen­leuchten schalten sich ein. Der Spring­brunnen fängt an zu plät­schern. Sie betreten Ihr Haus per Finger­print, die Alarm­an­lage schaltet sich ab, das Raum­klima ist genau so, wie Sie es mögen, die Jalou­sien fahren nach oben, Sonos spielt Ihre Lieb­lings­musik und die Beleuch­tung schaltet auf Feier­abend.

Klingt wie im Märchen? Ist machbar. Hier und jetzt. In Ihrem Smart Home.

Ein kleines Mädchen sitzt an einem großen Tisch im Esszimmer.

Ein Smart Home
nimmt Ihnen Arbeit ab

Sie gehen Einkaufen: Das Garagen- und das Grund­stückstor öffnen sich. Die Fenster schließen auto­ma­tisch, die Beleuch­tung geht aus und die Alarm­an­lage an. Und während Sie Ihren Einkaufs­zettel abar­beiten, den Sie Ihrem Sprachas­sis­tenten gerade eben diktiert haben, kürzt der Mähro­boter Ihren Rasen auf die vorge­schrie­benen 4,5 cm. Das Leben kann so einfach sein!

Ein Paar sitzt im Garten während der Rasenmäher Roboter fährt

Ein Smart Home
denkt mit

Es beob­achtet die Wetter­vor­her­sage und schließt die Dach­fenster, wenn Regen ange­sagt wird. Es misst die Feuch­tig­keit im Garten­boden und wässert, wenn es trocken bleibt. Es schließt die Jalou­sien, wenn die Sonne doch noch heraus­kommt und akti­viert die Lüftung, wenn die Raum­tem­pe­ratur den defi­nierten Wert über­schritten hat. Ein Smart Home ist eine intel­li­gente Haus­steue­rung. Es steuert nicht nur nach fest­ge­legten Wenn-dann-Mustern, sondern bindet auch Inter­net­dienste, wie zum Beispiel die Wetter­vor­her­sage, mit in seine Aktionen ein.

Ein Mann liegt morgens in seinem Bett und die Sonne scheint durch das Fenster

Ein Smart Home
spart Energie

Das Licht brennt tatsäch­lich nur noch dann, wenn Sie es auch brau­chen und die smarte Heizungs­steue­rung setzt jede Kilo­watt­stunde Energie so effektiv wie irgend möglich ein. Sie regis­triert, wann Sie welche Tempe­ratur bevor­zugen. Sie merkt, wenn ein Fenster geöffnet ist und fährt die Heizung in der Zeit herunter. Und sie weiß, wie das Wetter wird und welche zusätz­liche Wärme dann zu erwarten ist. Aus all diesen Fakten kombi­niert sie die opti­male Heizungs­pla­nung.

Modernes Einfamilienhaus mit Holzterrasse

„Mein Smart Home ist wie der Traum mit den Hein­zel­männ­chen. Nur echt."

Stephan Engel, Smart Home-Besitzer seit 3 Jahren


Wie sicher sind meine Daten?

Ihre Daten sind so sicher, wie Ihre Steue­rung.

In Ihrem Hager Smart Home können Sie selbst bestimmen, welche Daten Sie wo preis­geben. Das hängt direkt mit der Wahl Ihrer Steue­rung zusammen. Solange Sie nur auto­ma­tisch über Sensoren steuern, zum Beispiel mit Bewe­gungs­mel­dern, werden Daten auch nur inner­halb Ihres Hauses ausge­tauscht. Steuern Sie über ein App im Kreis Ihres WLANs, sind Ihre Daten so sicher wie Ihr WLAN. Erst wenn Sie Internet-Services in Ihr Smart Home einbinden, werden die notwen­digen Daten auch mit den jewei­ligen Dienst­leis­tern ausge­tauscht.

Icon eines Schlosses mit einer Person im Hintergrund, die auf einer Tastatur tippt

Was hat Hager
was andere nicht haben?

Komplett­lö­sungen

Als einziger Smart Home-Anbieter sind wir nicht nur in der intel­li­genten Gebäu­de­steue­rung zu Hause, sondern beherr­schen die ganze Klaviatur der elek­tro­tech­ni­schen Instal­la­tion. Und das ist Ihr Vorteil! Denn Technik vernetzt sich immer mehr. Nur vernetzt ist sie wirk­lich effektiv.
Wie sieht das in der Praxis aus? Ein Beispiel: In wenigen Jahren wird Ihr E-Mobil selb­ständig mit Ihrem Ener­gie­spei­cher, Ihrer Photo­vol­taik und den intel­li­genten Geräten Ihres Haus­halts kommu­ni­zieren, um seinen Lade­vor­gang intel­li­gent zu steuern. Für solche Aufgaben können Sie heute schon den Grund­stock legen. Mit unseren Smart Home-Lösungen. Sie sind als offenes System konzi­piert, sodass Sie sie jeder­zeit erwei­tern können.
Warum wir schon bei der Entwick­lung unserer Produkte über den Teller­rand hinaus­schauen und was uns sonst noch von anderen Anbie­tern unter­scheidet, erfahren Sie hier!


Eine Frau steht mit dem Handy in der Hand in der Küche

Wie kann ich mein Smart Home steuern?

Vom klas­si­schen Bewe­gungs­melder bis zum Smart Home mit allen Raffi­nessen gibt es eine ganze Band­breite von Lösungen. Wir stellen Ihnen die wich­tigsten vor.

Musiksteuerung über die domovea App

Womit kann ich steuern?

domovea ist wahr­schein­lich eine der leis­tungs­stärksten Smart Home-Steue­rungen auf dem Markt: Sie steuert alles mit einer einzigen App.

Außenansicht einer modernen Villa.

Was kann ich in einem Smart Home steuern?

Heizung, Licht und Jalou­sien, das Gara­gentor, die Öffnung Ihrer Fenster und den Mähro­boter. Und das ist längst nicht alles. Entde­cken Sie die Möglich­keiten!



Smarte Fragen zum intel­li­genten Zuhause

Wollen Sie mehr wissen? Haben Sie Fragen? Dann tauchen Sie tiefer in das Thema der intel­li­genten Haus­steue­rung ein.



Was ist IFTTT?

Wenn die ISS über Ihr Haus fliegt, taucht sie Ihr Esszimmer in blaues Licht. Gesteuert über IFTTT

Was ist IFTTT? Was KNX? Was kann ein IoT-Controller? Das und mehr erfahren Sie in unserem Glossar. 


Das könnte Sie auch inter­es­sieren

Außenansicht des flow Energiespeichers von Hager.

Strom­spei­cher

Schöne Schalter

Türkom­mu­ni­ka­tion

Zwei lachende Jungs.

FAQ